Startseite Theatersterz

Weihnachtszeit ist TheaterSterz-zeit.

Ab 29. Dezember 2018 wartet in der Kulturhalle in Kaindorf mit dem Stück „Die Gedächtnislücke“ wieder eine lustige Komödie in drei Akten auf die Besucher. Bei insgesamt sechs Aufführungen werden Ihre Lachmuskeln wieder gehörig strapaziert.

Inhalt des Stücks "Die Gedächtnislücke"

Franz Kübele, stressgeplagter Ortsvorsteher einer ländlichen Gemeinde, ist vom Pech verfolgt. Zuerst vergisst er seinen Hochzeitstag und muss sich die Vorwürfe seiner Frau anhören. Dann kreuzt, wie jeden Tag, das komplizierte Ehepaar Silberstein auf, um sich über den krähenden Hahn, die probende Blaskapelle, die Gülle der Landwirtin und die läutenden Kirchturmglocken zu beschweren. Franz Kübele ist bereit, in allem nachzugeben, aber wie soll er einem Hahn das Krähen verbieten? Die Glocken hingegen will er eigenhändig abhängen. Der Versuch geht allerdings schief und Franz erhält einen Schlag auf den Kopf, der ihm das Gedächtnis für die letzten fünf Jahre raubt. Diese Situation nützt der gerissene Gemeindesekretär Sepp geschickt aus. Zunächst sorgt er für seine Beförderung. Dann löst er die Probleme der Silbersteins auf seine Weise. Auch die Sekretärin Hannelore trägt mit einer Heiratsanzeige dazu bei, dass die Lage im Gemeindehaus alsbald eskaliert. Und damit auch alle im Dorf erfahren, was sich dort abspielt, erkauft sich die Schwatzbase Emma vom Lädchen nebenan die jeweils neuesten aber nicht unbedingt zutreffenden Gerüchte mit kleinen „Geschenken“.

Mitwirkende Personen

Mitwirkende bei „Alles steht Kopf“ 2017

Termine 2018/19

Sa. 29. Dez. - 19.30

Di. 01. Jän. - 17.00

Sa. 05. Jän. - 19.30

So. 06. Jän. - 15.00

Fr. 11. Jän. - 19.30

Sa. 12. Jän. - 19.30

Bauernbuffet, Wein- und Bierverkostung

Beim Bauernbuffet verwöhnen wir Sie mit Produkten
vom Selbstvermarkter Käfer aus Hinteregg.
Bei der Weinverkostung warten alle 2018er Weine
des Buschenschank Knöbl. Gratzer Bräu und Tonibräu
lassen mit verschiedenen Sorten die „Bierherzen“
höher schlagen. Fruchtsäfte vom Singer und Krapfen von
der Brotbar dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Gewinnspiel

Bei jeder Aufführung werden unter den Zuschauern attraktive Preise unserer Partner und Sponsoren verlost.

Kartenreservierung

+43 699 113 131 77
karten@theaterSTERZ.at
oder im Kaufhaus/Trafik Scheiblhofer Karl in Kaindorf

Wir danken unseren Unterstützern

Brotbar
Edelweyes
FCC
Faist Fassaden
Gotthardt
Glaserei Sigi Grabner
Hartler Marktplatz
Reifen Rechberger
Tischlerei Kernbichler
Backhendlstation Schneider
Cafe & Gasthaus Zöhrer
Spar Peheim Kaindorf
Holz & Bau Hirschböck
ZACH
ÖLMÜHLE Fandler

DVD/Video von den Aufführungen

Haben Sie eines unserer Theaterstücke versäumt oder möchten es nochmals ansehen? Wir haben alle Aufführungen seit 1996 für Sie auch auf DVD oder Video, welche Sie bei  unseren Aufführungen oder einem der Theaterspieler bestellen können.

2017 Alles steht Kopf
2016 Die Männerwirtschaft
2015 Die verhängnisvolle Nacht
2014 Der Schmiergeld Hansl
2013 Hochzeitsnacht mit Hindernissen
2012 Wer kriegt die Marie
2011 Töchter im Ausverkauf
2010 Lügen haben schöne Beine
2009 Der Heiratsschwindler
2008 Prost! Mahlzeit.
2007 Die Kernöl-Mafia
2006 Flirtalarm am Brunnerhof
2005 Liebe, Auspuff und Moneten
2004 Mit allen Wassern gewaschen
2003 Ärger beim Kronenmax
2002 Der Bauernbua als Millionär
2001 Pension Schöller
2000 Liebe auf drei Etagen
1999 Leidenschaft, die Leiden schafft
1998 Und ewig rauschen die Gelder
1997 Die blaue Maus
1996 Charly´s Tante